Frankfurt- Flug fällt aus- Nelli und Levent eingesperrt- Ein und Ausbruchsversuch-Nacht im Sheraton. 25 Grad Celsius. Kapstadt.
12 Stunden Flug zum fast südlichsten Punkt Afrikas- mal gucken wie lange zurück.

Wir sind gut in Cape Town angekommen. Ankunft in Mandelas Werk??? Wir schreiben unseren ersten Eintrag von Mama Suse`s zu Hause (hier ihr Reisebricht) im Zentrum der Stadt.
Die Fahrräder sind sicher in Kent´s Longboard Werkstatt (Link) untergebracht.

Die Anreise wurde zwar durch ein kaputtes Flugzeug verzögert, war jedoch überaus zufriedenstellend. Eine handvoll laminierter Zeitungsartikel überzeugte die südafrikanischen Beamten davon, dass wir das Land auch wieder verlassen wollten. Die Einreise unserer Hündin Nelli war tradtitionsgemäß ein lustiges Abenteuer.

Die Fahrräder haben bis auf wenige Kratzer das ganze Prozedere gut überstanden.

Die Stimmung ist gut. Pirco ist erkältet.

Die letzten Vorbereitungen laufen.
In wenigen Tagen brechen wir auf nach Namibia.
Es ist windig draußen, wir hoffen auf Rückenwind.

Leute, bis später.

Die Neuzeit Nomaden sind ein Zusammenschluss neuer und erfahrener Abenteurer. Die Kernidee der Neuzeit Nomaden ist es weite Strecken zu bewältigen, und sich dabei den Widrigkeiten und Verhältnissen der jeweiligen Region auszusetzen, fernab von Hotels und Touristenanlagen. Das Team um Daniel Maachaoui zeichnet sich vor allem durch sportliche Reisen und dem Übernachten in freier Natur aus. Bei ihren Projekten stehen sie in enger Zusammenarbeit mit dem Filmproduzenten Chris Janzen (Tripfabrik) und dem Bielefelder Fahrradgeschäft Lucky Bike. Als Expeditionsleiter agiert Daniel Maachaoui (27). Daniel hat viel Auslandserfahrung und verfügt über das Wissen vieler Abenteuerreisen. Zweiter Mann im Team ist Daniel Hage (20). Daniel war bereits bei der letzten Reise mit dabei und wird das Team auch bei weiteren Projekten unterstützen. Neu dabei ist Pirco Ulbrich (23). Pirco ist unser Neuzugang für das kommende Abenteuerprojekt. Der Detmolder wird das Team als Kameramann begleiten. Aushängeschild der Crew ist Hündin Nelli (8). Nelli ist bei jeder unserer Expeditionen mit dabei, ob bei den kleinen Abenteuern vor der Haustür oder auf großer Reise in fernen Ländern. Das neue Projekt (2012) wird eine Reise durch Afrika, mit dem Fahrrad, Daniel Maachaoui, Daniel Hage, Levent Arslan und Pirco Ulbrich von Kapstadt nach Bielefeld.

Sponsoren:

 

 

 

 

 

 

Partner:


China 2011, Video Preview zum Foto Vortrag der Neuzeit Nomaden China Reise 2010. “Mit dem Fahrrad von Bielefeld nach China”. 7800 km in 88 Tagen. Praesentiert von Daniel Maachaoui und Daniel Hage. Musik produziert von Alex Block (Ballerhans), Video produziert von Tripfabrik.